Zum Inhalt springen
28. Sep. 2021

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Universität Bremen wurden 50 Orte ausgewählt, die verdeutlichen, wo Forschende, Lehrende und Studierende ein wichtiger Teil der Wirtschaft, Politik, Verwaltung, Bildung oder Kultur sind. Unter der Fragestellung „Warum ist die Universität Bremen wichtiger Bestandteil der Bremer DNA? Und wo ist sie überall zu finden?“ wurde sich auf die Suche nach Ideen und Kooperationen begeben, die in enger Verbindung mit der Universität Bremen stehen.

Auch das Leibniz-IWT zeigte bei dieser Jubiläumsaktion seine Vernetzung mit der Universität und ein zukunftsweisendes Forschungsthema der MPA anhand eines besonderen Ortes in Bremen auf.

Jetzt fasst eine Ausstellung vom 15. Oktober bis 6. November alle Orte zusammen. Mittwochs bis sonntags kann die Ausstellung in der Unteren Rathaushalle von 11-18 Uhr besucht werden.

Weitere Informationen hier: https://www.uni-bremen.de/warum