Zum Inhalt springen
09. Jul. 2020

Am 30. Juni konnte die MPA Bremen die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau, Frau Dr. Maike Schaefer, als Gast in der Paul-Feller-Straße begrüßen.

Eingeladen hatte das Bremer Netzwerk „ReUse + ReCycling im Bauwesen“. Dieses setzt sich aus dem bauteilnetz Deutschland e.V., der Forschungsvereinigung Recycling und Wertstoffverwertung im Bauwesen e.V. (RWB), der MPA Bremen (GB des Leibniz-IWT) und der Hochschule Bremen zusammen.

Im Anschluss an die Präsentation der Akteure wurde gemeinsam mit der Senatorin Frau Dr. Maike Schaefer sehr angeregt über Möglichkeiten der Bauteilwiederverwendung, dem stofflichen Recycling, bis hin zur Marktreife entwickelter Recycling-Baustoffe diskutiert. Besonders wurde dabei die Wichtigkeit entsprechender Lehre für Bremer Architektur- und Bauingenieur-Student*innen sowie die Recycling-Forschung und die praktische Umsetzung in Bremen hervorgehoben.

Alle Teilnehmenden sehen den zukünftigen Projekten innerhalb des Netzwerks „ReUse + ReCycling im Bauwesen“ mit der Unterstützung durch den Bremer Senat sehr positiv entgegen.

 

Bild von links nach rechts: Frau Hein, Dipl.-Ing. Axel Meyer, Senatorin Dr. Maike Schaefer, Dipl.-Ing. Ute Dechantsreiter, Dipl.-Ing. Frank Hlawatsch, Prof. Dr.-Ing. Daniel Ufermann-Wallmeier