Zum Inhalt springen
25. Jun. 2020

Das Kuratorium des Leibniz-IWT hat in seiner heutigen Sitzung auf der Grundlage der neuen Stiftungssatzung eine neue Zusammensetzung der Geschäftsführung des Leibniz-IWT beschlossen. Zukünftig wird Prof. Rainer Fechte-Heinen den Vorsitz des Direktoriums innehaben. Der bisherige Verwaltungsleiter des Instituts Philip Voelcker übernimmt das Amt des Kaufmännischen Direktors, welcher den stellvertretenden Vorsitz des Direktoriums führt. Komplettiert wird das Direktorium durch die Direktoren der Verfahrenstechnik, Prof. Mädler, und der Fertigungstechnik, Prof. Karpuschewski, die ihre Bereiche auch schon in den letzten Jahren erfolgreich geleitet haben.

Mit Inkrafttreten der neuen Satzung wird zudem ein Industriebeirat als neues Gremium seine Arbeit aufnehmen. Der Industriebeirat wird das Institut zukünftig in Fragen anwendungsorientierter Forschung beraten.