Zum Inhalt springen

Unsere Kompetenzfelder

Die Amtliche Materialprüfungsanstalt der Freien Hansestadt Bremen (MPA) bietet vielseitige Serviceleistungen auf dem Gebiet der Werkstoff- und Baustoffprüfung sowie der Schadensanalytik an.

Ob in unseren Laboren oder direkt auf der Baustelle sind wir zuverlässiger Partner im Bereich BauwesenBaustoffmikroskopie und Denkmalpflege, Metallische Werkstoffe und Bauteile sowie Mikrobiologie. Dabei arbeiten unsere Fachbereiche interdisziplinär und eng zusammen, um perfekte Lösungen für individuelle Fragestellungen und Probleme liefern zu können.

Als Geschäftsbereich des Leibniz-Instituts für Werkstofforientierte Technologien – IWT arbeiten wir zudem mit den Abteilungen des IWT zusammen und engagieren uns im Bereich Forschung und Entwicklung.

Wir sind bauaufsichtlich anerkannte und europäisch notifizierte Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle und unterstützen national, europäisch und weltweit zahlreiche Hersteller von Baustoffen, Bauprodukten und -konstruktionen bei der Erlangung erforderlicher bauaufsichtlicher Nachweise und Zertifikate. Alle erteilten Zertifikate finden Sie hier.

Die MPA Bremen betreibt ein nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiertes Prüflabor sowie eine nach DIN EN ISO/IEC 17065 akkreditierte Zertifizierungsstelle. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Bereich Qualitätsmanagement.