Mehrphasenströmung, Wärme- und Stoffübertragung

Mehrphasenströmung, Wärme- und Stoffübertragung

Prof. Dr.-Ing. habil. Udo Fritsching

email+49 (0)421-218-51230
email ufriiwt-bremen.de

In der Abteilung "Mehrphasenströmung, Wärme- und Stoffübertragung" konzentrieren sich die Forschungsaktivitäten auf Prozesse zur Herstellung, Handhabung und Konditionierung disperser Phasen (z.B. Pulver, Partikeln oder Tropfen) in flüssiger oder fester Form. Insbesondere die Analyse der Wechselwirkungsvorgänge an den Phasengrenzflächen von Partikeln mit ihrer fluiden Umgebung, die durch mehrphasige Impuls-, Wärme- und Stofftransportvorgänge geprägt werden, steht hierbei im Vordergrund.

Wesentliche Anwendungen der Untersuchungen in diesem Bereich sind Prozesse mit Spray- und Strahlströmungen aus der Produktion und Handhabung metallischer und keramischer Pulver sowie der Sprühkompaktierung und der Thermoprozesstechnik.

Grundlagenuntersuchungen in mehrphasigen Strömungssystemen und praxisorientierte Fragestellungen der Anwendung in z.B. mehrphasigen Kühlprozessen im Rahmen der Wärmebehandlung von Metallen werden hierbei behandelt.

Für die wissenschaftlichen Ziele der Abteilung "Mehrphasenströmung" werden als Werkzeuge laseroptische Messverfahren der Fluid- und Partikeltechnik im Verbund mit numerischen Simulationsrechnungen und Modellierungen entwickelt und in Ansatz gebracht. Hierauf aufbauend werden Maßnahmen zur Prozessgestaltung und -optimierung abgeleitet und verifiziert.