Leitung der Abteilung

Prof. Dr.-Ing. habil. Prof. h.c. Dr. h.c. Dr. h.c. B. Karpuschewski

email+49 (0)421-218 51101
email karpuschewskiiwt-bremen.de

Professor für Fertigungsverfahren im Fachbereich 4 der Universität Bremen
Direktor, Stiftung Institut für Werkstofftechnik, IWT
Direktor, Labor für Mikrozerspanung, LFM
Badgasteiner Str. 3, 28359 Bremen
Telefon: ++49/(0)421/218 51101
Fax: ++49/(0)421/218 51102
E-Mail: karpuschewskiiwt-bremen.de


Lebenslauf

Persönliche Daten:        Prof. Dr.-Ing. habil. Prof. h.c. Dr. h.c. Dr. h.c.

                                           Bernhard Karpuschewski

                                           geboren 1963 in Minden

                                           verheiratet

Studium:                                

10/1983 – 8/1989           Maschinenbaustudium an der Universität Hannover,

                                           Fachrichtung Produktionstechnik       

                                           6/1989 Abschluß als Diplom-Ingenieur

 

Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang:         

1/1986 - 9/1989             Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Fertigungstechnik

                                          und Spanende Werkzeugmaschinen (IFW), Universität Hannover

                                          Leitung: Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. mult. H.K. Tönshoff

 

10/1989 – 4/1999         Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Fertigungstechnik

                                         und Spanende Werkzeugmaschinen (IFW), Universität Hannover

                                         Leitung: Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. mult. H.K. Tönshoff

 

2/1992 – 7/1995           Leiter der Abteilung Feinbearbeitung und Systeme"

                                         (ca. 10 wissenschaftliche Mitarbeiter)

 

8/1995 – 4/1999           Leiter des Bereichs "Fertigungsverfahren"

                                        (ca. 30 wissenschaftliche Mitarbeiter)

 

11/1995 – 4/1999         Oberingenieur des Institutes

                                        (ca. 70 wissenschaftliche Mitarbeiter)

 

5/1999 – 10/2000         Associate Professor an der Keio Universität, Yokohama (Japan)

                                         Department of System Design Engineering, Laboratory of Production Engineering, 

                                         Leitung: Prof. Ph.D. Dr.-Ing. E.h. I. Inasaki

 

1/2001 – 3/2005           Professor und Lehrstuhlinhaber an der Technischen Universität Delft

                                       (Niederlande) für Produktionstechnik

 

4/2005 – 8/2017           C4 Professor und Lehrstuhlinhaber für Zerspantechnik am Institut für

                                         Fertigungstechnik und Qualitätssicherung (IFQ) der

                                         Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 

 2/2007 – 8/2017          Geschäftsführender Institutsleiter des IFQ

 

2008 - 2012                   Prodekan der Fakultät für Maschinenbau

 

2012 - 2017                   Mitglied des Senats der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

 

seit 9/2017                     W3 Professur für Fertigungstechnik an der Universität Bremen und

                                         Direktor der Hauptabteilung Fertigungstechnik an der

                                         Stiftung Institut für Werkstofftechnik (IWT)

 

Wissenschaftliche Qualifikation:

15.06.1995                     Promotion zum Dr.-Ing.

                                         Thema der Dissertation:

                                         „Mikromagnetische Randzonenanalyse geschliffener

                                         einsatzgehärteter Bauteile“

 

29.01.2001                    Erlangung der Lehrbefugnis (Venia legendi) für das Fachgebiet

                                         Fertigungstechnik an der Universität Hannover

                                         Thema der Habilitationsschrift:

                                        „Sensoren zur Prozeßüberwachung beim Spanen“

 

seit 1990                        mehr als 350 wissenschaftliche Publikationen

 

seit 1994                        Verantwortung in Forschungsprojekten für u.a.:

                                        Deutsche Forschungsgemeinschaft (u.a. Mitglied in 6 SFBs in Hannover)

                                        Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

                                         Europäische Gemeinschaft

 

1/2001 – 3/2005           Projektleiter für nationale niederländische Forschungsprojekte

                                        auf den Gebieten Fertigungsverfahren und Mikromontage

 

2001 - 2005                   Mitglied des Vorstands der Fachgruppe “Manufacturing technology” 

                                        von KIVI (Royal Institution of Engineers in the Netherlands)

 

seit 2001                       Gutachter der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) für

                                       Sonderforschungsbereiche, Schwerpunktprogramme und Großgeräteanträge

 

seit 7/2014                   Mitglied des Senats- und Bewilligungsausschusses der DFG für   

                                       Sonderforschungsbereiche      

                                              

8/2001 – 8/2004           Corresponding member der Internationalen Akademie für Produktionstechnik (CIRP)

 

seit 8/2004                    Fellow der Internationalen Akademie für Produktionstechnik (CIRP)

 

8/2007 – 8/2015           Mitglied des Editorial Committee der Internationalen Akademie für

                                        Produktionstechnik (CIRP), davon 3 Jahre Vice-Chairman und

                                        3 Jahre Chairman

 

seit 8/2015                     Mitglied des Council der Internationalen Akademie für Produktionstechnik (CIRP)

 

seit 2004                        Gutachter der VolkswagenStiftung

 

seit 11/2005                   Mitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft Produktionstechnik (WGP),

                                         von 2010 bis 2015 Mitglied im Wissenschaftsausschuss,

                                         davon 3 Jahre stellvertretender Leiter  

 

1.9.2011                          Ernennung zum Prof. h.c. der Fakultät für Maschinenbau und Informatik

                                          der Universität Miskolc /Ungarn

 

1.12.2016                        Verleihung der Ehrendoktorwürde der Technischen Universität Georgien in Tiflis